Veranstaltungsdetails

Happy Metal

Happy Metal

Workshop in der Bildnerischen Werkstatt

Das Formen und Bearbeiten von Kupfer ist ein inspirierendes Erlebnis. Es ist handwerklich nicht schwer und lässt viel Raum für Phantasie. Beim Schmelzen und Glühen des Metalls entstehen faszinierende Farbspiele. Wegen seiner Eigenschaften ist Kupfer in der künstlerischen Arbeit sehr vielseitig. Es kann gut flächig und räumlich bearbeitet werden, z.B. durch Schmieden, Treiben, Nieten und Löten. Die TeilnehmerInnen entscheiden selbst, ob sie intuitiv und frei gestalten wollen oder lieber erst auf dem Papier entwerfen. Ob sie die große, raumgreifende Plastik bevorzugen oder das kleine, kostbare Schmuckstück. Die kreativen Gestaltungsmöglichkeiten des Kupfers kann man in diesem Workshop natürlich auch durch die Verwendung von anderen Materialien erweitern, was zu interessanten und spannungsreichen Kombinationen führt. Das erfahrene Team der Bildnerischen Werkstatt begleitet Sie bei der Umsetzung Ihrer Ideen. Dieser Workshop ist auch für AnfängerInnen geeignet.

Materialkosten sind inklusive, Kupfer bis 3 kg – Edelmetalle sind nicht enthalten.

Datum:
04.05.2018 – 06.05.2018
Ort:
Bildnerische Werkstatt, Rotenburg
Zeiten und Orte:
Freitag und Samstag jeweils 14 bis 17 Uhr
Sonntag 10 bis 16 Uhr
Bildnerische Werkstatt
Alte Turnhalle, Lindenstraße
ReferentIn:
Jarmo Lehtinen,
Preis:
160,00 €
Anmeldeschluss:
01.05.2018

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.

Bildnerische WerkstattLetzte Änderung: 9.12.2018