Veranstaltungsdetails

Hamburger Perspektiven

Hamburger Perspektiven

Workshop in der Bildnerischen Werkstatt

In diesem 3-tägen Workshop widmen wir uns dem Thema Architektur in all seiner inhaltlichen und gestalterischen Vielfalt und gehen auf Entdeckungsreise durch Hamburg. Das bedeutet für uns Fotografie von und mit Architektur, belebte Plätze zu erforschen, das Einfangen von Lichtstimmungen und darüber hinaus etwas von der Seele Hamburgs zu transportieren.

Architektur- und Straßenfotografie gehen schnell in fließender Form ineinander über. Und das ist auch gut so. Dabei denken wir an den sehr geschätzten Fotografen Stephen Shore, der Architektur als Raum für den Menschen versteht und darin wunderbare Geschichten über die Kultur erzählt. Wenn wir also den Focus weit öffnen und uns nicht ausschließlich auf wunderbare Architektur konzentrieren, sondern auch die Interaktion des Alltäglichen zulassen, können so auch Momentaufnahmen und erzählerische Bildreihen entstehen.

Beispiele und weitere Informationen (PDF-Datei)

Birgitta Thaysen ist freischaffende Künstlerin/Fotografin und Kuratorin. Sie hat an der Düsseldorfer Kunstakademie bei Bernd Becher (Fotografie) und Nan Hoover (Video, Performance) studiert.

Datum:
22.06.2018 – 24.06.2018
Ort:
Bildnerische Werkstatt, Rotenburg
Zeiten und Orte:
Freitag 14 bis 18 Uhr
Samstag 10 bis 18 Uhr
Sonntag 11 bis 16 Uhr
Hamburg
ReferentIn:
Birgitta Thaysen, Künstlerin/Fotografin und Kuratorin
Preis:
180,00 €
Anmeldeschluss:
19.06.2018

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.

Bildnerische WerkstattLetzte Änderung: 19.07.2018